"Information im Überfluss ist wertlos"

Die PR Meisterklasse im communication-college network

Eine Weiterbildung der PR Akademie Frankfurt, des communication-college, der Europäischen PR Akademie (EAPR)

Die PR-Meisterklasse bezeichnet besondere langfristige, individuelle Trainings, Coachings, Treffen, Mentoring und Weiterentwicklung.
Gleichwie, was wir tun, es ist immer immer Kommunikation. Wir begleiten Menschen, jung oder auch schon mit Erfahrung in ein Leben rund um die Kommunikation.

Die Mission der Meisterklasse

Wir möchten zu den Besten gehören. Wir setzen unsere Talente, unsere Fähigkeiten und Fertigkeiten mit voller Energie in unser eigenes Besserwerden und die Talentförderung ein.

Die Zielsetzung

Wir unterstützen die Besten der Besten, um zu den Besten gehören zu können. Vorausetzung ist, dass wir sie kennen. Also geben Sie uns auch die Chance, Sie z.B. während unserer Ausbildungen beim communication-college oder der PR Akademie Frankfurt kennenzulernen. Wir geben Erfahrungen weiter, Fehler muss man nicht selbst machen.

Teilnehmer / Aufnahme

Besonders Begabte und für Kommunikationsberufe absolut geeignete Menschen kommen in die Meisterklasse. Über die Aufnahme wird persönlich von uns entschieden, man kann sich bewerben, die Teilnahmen/Angebote aber nicht buchen bzw.bestellen.

Dauer

Das ist mindestens ein Jahr, bleibt aber oftmals auf Dauer.

Inhalte

Die PR Meisterklasse ist der "Goldfischteich" des communication-college network (ccn). Dazu gehören die Ausbildungen des communication-college weltweit, sowie der PR Akademie Frankfurt und temporäreAngebote der PR Akademie China und Kalifornien, der EAPR, der Europäischen Akademie für Public Relations.
a ) Trainings up to date (Ad words, "moderne" Instrumente aus PR (Blogs, twittering, virales Marketing, Vampireffekte  usw.) und Randbereiche des Marketings, die auch für PR genutzt werden können.
b) Coachings in persönlicher Entwicklung, headhuntering, psychologisches Wissen, Selbstreflexion
c) Mentoring im Sinne von Wissen und Fähigkeiten zuteilen mit dem Ziel, die persönliche und berufliche Entwicklung zu fördern. Im Gegensatz zum handelsüblichen Coach nehmen wir als Mentor keine neutrale Position gegenüber unserer Teilnehmer ein. Wir sind absolut parteiisch in Bezug auf unsere Meisterklasse. Mentor in der Rolle des Ratgebers.
d) Consulting im Hinblick auf den wirtschaftlichen, rechtlichen, technischen oder auch organisatorischen Aspekt. Branchenexpertise, Methodenwissen, langjährige Erfahrung zahlreich durchgeführten Projekte, Managementmethoden, Beratungsmethoden
e) PE Steigerung employability, job-empowering, job-enlargement
f)  Sprach-/Kommunikationswissenschaften: sprechen und verstehen (Kommunikation = wechselseitiges Mitteilen von Bedeutungsinhalten = wechselseitige Wahrnehmbarkeit, -> Watzlawick: Kommunikation=Verhalten)
g) Incentives, Links und Tipps

Gebühren / Kosten

das ist individuell verschieden